Du bist offline. Bitte verbinde dich mit dem Internet um alle Features nutzen zu können.
Teile das Rezept über...
Deine Bewertung
ERDBEER-RHABARBER-KONFITÜRE
ERDBEER-RHABARBER-KONFITÜRE
476

ERDBEER-RHABARBER-KONFITÜRE

Schritt 1/7


  • 500 g Rhabarber

Rhabarber waschen, beide Enden abschneiden (dicke, zähe Stangen evtl. häuten). Den Rhabarber in 2 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 2/7

Rhabarber mit 4 EL Wasser in den Topf des AutoCook geben. Den Deckel schließen. Das Programm "Kochen" einstellen, "kurz" auswählen und "Start" drücken. 5 min vor Ende der Garzeit den Deckel öffnen und weiterkochen, bis das Signal ertönt.

Schritt 3/7


  • 500 g Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • 500 g ‘2 plus 1’ Gelierzucker (oder 1 kg Zucker)

Die Erdbeeren waschen, den grünen Stielansatz entfernen. Gefrorene Erdbeeren ggf. vorab auftauen lassen. Erdbeeren und Gelierzucker (oder normalen Zucker) mit dem Stabmixer grob mixen und zum Rhabarber in den Topf des AutoCook geben.

Schritt 4/7


  • 1 Vanillestange (oder 1 Packung Vanillezucker)

Vanilleschote längs halbieren, das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Vanillemark und -schote (oder den Vanillezucker) zu der Erdbeer-Rhabarber-Mischung geben und unterrühren.

Schritt 5/7

Das Programm "Marmelade" einstellen, "kurz" auswählen (für die Variante mit normalem Haushaltszucker mit dem Zeitwahlschalter 15 min einstellen) und "Start" drücken.

Schritt 6/7

Bei offenem Deckel die Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre köcheln lassen. 2 min vor Ablauf der Garzeit die Konfitüre mit dem Spatel umrühren, den Spatel aus der Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre heben und abtropfen lassen – beginnt der letzte Tropfen schon am Kochlöffel fest zu werden, ist die Konfitüre fertig. In diesem Fall das Programm abbrechen und die Konfitüre abfüllen. Falls die Konfitüre noch nicht sicher geliert, bis zum Ablauf der Garzeit (Signalton) weiterkochen lassen.

Schritt 7/7

Sehr saubere Schraubdeckelgläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen. Konfitüre abkühlen lassen.

Infos

Für ca. 1200 ml

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre ist eine besonders feine Frühlingskonfitüre, die bei der Zubereitung einen Extra-Schritt erfordert: Denn Rhabarber enthält Oxalsäure, die den Geliervorgang behindert. Deshalb muss Rhabarber immer vorgekocht werden, beim Kochen zerfällt der größte Teil der Oxalsäure. Für eine Erdbeermarmelade mit Vanille einfach die Menge der Erdbeeren verdoppeln und zusätzlich 2 EL Zitronensaft dazugeben. Die ersten beiden Schritte können so gespart werden.


Aufwand


Garzeit

AutoCook Pro 20 Min.
AutoCook 20 Min.


Vorbereitungszeit

15 Min.


Kalorien pro Portion/Stück

57kcal (239 kJ)


Die AutoCook WebApp nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Einige Cookies sind für den Betrieb der WebApp notwendig, andere werden verwendet, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu erfassen.
Wenn Sie auf „Annehmen“ klicken, erlauben Sie uns, Ihr Nutzungsverhalten auf dieser WebApp zu erfassen. Dadurch können wir unsere WebApp verbessern und Werbung für Sie personalisieren. Wenn Sie auf „Ablehnen“ klicken, erfassen wir Ihr Nutzungsverhalten nicht.
Weitere Informationen finden Sie nachfolgend unter „Datenschutz“ Annehmen Ablehnen