Du bist offline. Bitte verbinde dich mit dem Internet um alle Features nutzen zu können.
Teile das Rezept über...
Deine Bewertung
BOEUF BOURGUIGNON
BOEUF BOURGUIGNON
767

BOEUF BOURGUIGNON

Schritt 1/8


  • 300 g Zwiebeln oder Perlzwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 g Wurzelgemüse (z. B. Möhren; Lauch; Sellerie; Petersilienwurzel)

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken (Perlzwiebeln nur schälen). Wurzelgemüse waschen bzw. schälen, putzen und klein würfeln.

Schritt 2/8


  • 1 ¼ kg Rindfleisch zum Schmoren (z. B. Rinderschulter)
  • 250 g Champignons

Rindfleisch etwa 4 cm groß würfeln. Champignons putzen, nur wenn nötig ganz kurz waschen und auf Küchentüchern gründlich abtrocknen, große Pilze in Scheiben schneiden.

Schritt 3/8


  • 150 g Speckwürfel
  • 2 EL Pflanzenöl

Speckwürfel mit Öl in den Topf des AutoCook geben. Das Programm "Schmoren" einstellen, "lang" auswählen und "Start für Phase 1" drücken. Die Würfel bei offenem Deckel in 2–3 min hell bräunen und aus dem Topf heben.

Schritt 4/8

Dann das Rindfleisch in zwei Portionen im Speckfett jeweils in 6–7 min bei offenem Deckel rundherum anbraten. Angebratenes Fleisch in eine Schüssel geben.

Schritt 5/8


  • 2 EL Johannisbeergelee (oder Zucker)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Mehl

Sobald beide Fleischportionen angebraten sind, das gesamte Fleisch mit Speck, dem vorbereiteten Gemüse und 2 EL Johannisbeergelee zurück in den Topf des AutoCook geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und alles zusammen bei offenem Deckel braten, bis das Signal ertönt. Dabei ab und zu umrühren.

Schritt 6/8


  • 500 ml Rotwein
  • 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Thymianzweige

Dann alles mit Rotwein ablöschen. Brühe, Lorbeerblätter und Kräuter dazugeben. Den Deckel schließen.

Schritt 7/8

Mit dem Zeitwahlschalter 2 h 30 min einstellen. Beim Schnellkochen im AutoCook Pro: Nur jeweils 250 ml Brühe und Rotwein nehmen. Den Deckel mit dem Drehknopf verriegeln, mit dem Zeitwahlschalter 1 h 30 min einstellen. "Start für Phase 2" drücken.

Schritt 8/8


  • 2 EL Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Sobald das Signal ertönt, den Deckel öffnen, das Boeuf Bourguignon abschmecken, die Butter in kleinen Stücken unterrühren und servieren. Dazu passen Kartoffeln, Nudeln oder Weißbrot.

Infos

Für 6–8 Portionen

Boeuf Bourguignon kann man sehr gut vorbereiten und auch sehr gut einfrieren. Auch wenn nur wenige Portionen gleich gebraucht werden, deshalb am besten die ganze Menge zubereiten und den Rest einfrieren. Wer nur eine kleine Menge zubereiten möchte, kann die Mengen aber auch halbieren und die Garzeiten wie beim Französischen Rinderragout einstellen.


Aufwand


Garzeit

AutoCook Pro 110 Min.
AutoCook 170 Min.


Vorbereitungszeit

30 Min.


Kalorien pro Portion/Stück

528kcal (2211 kJ)


Die AutoCook WebApp nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Einige Cookies sind für den Betrieb der WebApp notwendig, andere werden verwendet, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu erfassen.
Wenn Sie auf „Annehmen“ klicken, erlauben Sie uns, Ihr Nutzungsverhalten auf dieser WebApp zu erfassen. Dadurch können wir unsere WebApp verbessern und Werbung für Sie personalisieren. Wenn Sie auf „Ablehnen“ klicken, erfassen wir Ihr Nutzungsverhalten nicht.
Weitere Informationen finden Sie nachfolgend unter „Datenschutz“ Annehmen Ablehnen